Moneyguide

Ihr Finanzhelfer im Web

Moneyguide zum Thema Reiseversicherung

Was ist eine Reiseversicherung überhaupt?

Kurze Info über "Reiseversicherung"


Der Begriff Reiseversicherung ist ein Oberbegriff für unterschiedlich ausgestaltete Verträge sowie für eine Versicherungsart, die einzeln für eine Reise oder für ein ganzes Jahr abgeschlossen werden kann.

Ein Versicherungspaket enthält in der Regel Bausteine, die bereits anderweitig abgesichert sind. So ist eine Haftpflichtversicherung in der Regel ohnehin bereits abgeschlossen worden und somit nur erforderlich, wenn möglicherweise im häuslichen Vertrag nicht versicherte Risiken anfallen.

Dennoch muss eine umfassende Reiseversicherung nicht unbedingt kostspieliger als der einzeln abgeschlosssene Schutz der tatsächlich noch nicht versicherten Risiken sein, da die Anbieter in ihre Preise einkalkulieren, dass nicht alle versicherten Risiken im Schadensfall tatsächlich bei ihnen eingefordert werden.

Die in einer Reisegepäckversicherung enthaltene Reisegepäckversicherung tritt im Gegensatz zur Hausratsversicherung auch bei einem einfachen Diebstahl ein, wenn der Versicherungsnehmer diesen nicht schuldhaft verursacht hat. Das klassische Beispiel, bei dem die Versicherung zahlt, ist der Gang zur Zugtoilette. Wenn dann der Koffer gestohlen wird, leistet die Reiseversicherung üblicherweise Ersatz ; allerdings muss der Reisende wertvolle Geräte am Körper tragen.

Ein weiterer Bestandteil einer Reiseversicherung ist die Absicherung der Kosten eines begründeten Reiserückritts. Während eine Einzelfall-Absicherung fast nur für Pauschalreisen erhältlich ist, zahlt die Reiseversicherung im Falle eines Jahresvertrages auch bei einer notwendig werdenden Stornierung von Einzelleistungen wie Hotelbuchungen.

Die Reise Krankenversicherung ist in einem Versicherungspaket grundsätzlich enthalten. Außerhalb der EU und einiger weniger weiterer Länderr, mit denen ein Sozialversicherungsabkommen besteht, gilt die gesetzliche Krankenversicherung nicht im Ausland. Aber auch bei einer grundsätzlichen Geltung werden nicht alle Kosten von ihr erfasst. Vor allem die Kosten eines medizinisch notwendigen Heimfluges oder der Bergrettung werden von der gesetzlichen Krankenkasse nicht erstattet. Darum ist der Abschluss einer Reise Krankenversicherung für alle Reisenden, die keine umfassende Reiseversicherung aus mehreren Bausteinen abschließen wollen, unbedingt erforderlich.

In einigen Ländern wie der Ukraine ist diese sogar eine Voraussetzung für die Einreise.