Moneyguide

Ihr Finanzhelfer im Web

Moneyguide zum Thema Private Rentevorsorge

Was ist eine Private Rentevorsorge überhaupt?

Kurze Info über "Private Rentevorsorge"


Die private Rentenvorsorge ist eine Absicherung für das Alter, um die Versorgungslücke zwischen Rentenzahlung und dem tatsächlichen Bedarf zu schließen.

Um seinen heutigen Lebensstandard zu erhalten, reicht die gesetzliche Rente nicht mehr aus. Es besteht sogar die Gefahr, dass durch den Demographischen Wandel, die Zahlungen noch niedriger ausfallen werden. Das heißt, dass zukünftig immer weniger Beitragszahler für einen Rentenempfänger dasein werden. Schon deshalb ist eine zusätzliche Absicherung wichtig. Ab 2040 werden die Rentenleistungen voll besteuert und dadurch muß diese neu entstehende Lücke ebenfalls geschloßen werden.

Eine private Rentenvorsorge wird also immer wichtiger werden. Die Möglichkeiten der Anlageformen sind vielfältig, sollten jedoch auf staatliche Zulagen und Risiken überprüft werden. Die Vorsorge mittels staatlicher Förderung erhält man im Rahmen der Rürup- oder Riesterrente. Bei der Riesterrente garantiert der Staat für die eingezahlten Beiträge. Dies kann aber bedeuten, dass außer diesen Beiträgen keine Rendite erwirtschaftet wird, zum Beispiel bei einer erneuten Finanzkrise. Auch die monatliche Belastung ist bei der Riesterrente höher als bei alternativen Anlageformen.

Die Rüruprente ist vor allem für Selbständige, gut Verdienende und Freiberufler interessant. Beide Versicherungen sind auf freiwilliger Basis. Zu den Vorsorgeformen, die nicht mit einer staatlichen Förderung bedacht werden, gehören zum Beispiel die Aktienfonds - Sparpläne. Diese ermöglichen höhere Renditechancen, der Sparer jedoch, trägt auch ein hohes Maß an Verlustrisiko. Der Vorteil dabei ist, dass der Anleger jederzeit über sein Vermögen verfügen kann.

Eine weitere Möglichkeit der Vorsorge ist der Erwerb einer Immobilie, aus der dann Mieteinnahmen erzielt werden. Außerdem gibt es für diese Art der Vorsorge staatliche Unterstützung und Fördermöglichkeiten verschiedenster Art.

Auch der Abschluß einer kapitalbildenden Lebensversicherung ist eine gute Vorsorgemöglichkeit. Man kann die Laufzeit selbst festlegen und hat auch die Möglichkeit, Teilauszahlungen vornehmen zu lassen. Bei Ablauf kann man dann eine vereinbarte monatliche Rente erhalten. Für die Zukunft ist eine private Rentenvorsorge sehr zu empfehlen.

Machen Sie hier einen Vergleich für ihre private Rentenvorsorge.